re:use: Zirkuläres Bauen und Gestalten als Entwurfsprinzip

Präsenzveranstaltung

Das Seminar "re:use" ist ausgebucht! Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir einen 2. Termin für dieses Seminar an: zur Veranstaltung am 20.03.2023.

Die Verantwortung der Architekt:innen und Planer:innen für nachhaltige ressourcenschonende Baukultur beginnt mit dem Erkennen des Wertes der gebauten Umgebung.

Seminarinhalt
In diesem Seminar lernen Sie einen Überblick zu zirkulärem Bauen und Gestalten kennen und erfahren mehr zu Methoden und Strategien für zukunftsfähiges Bauen.

  • Definition Begrifflichkeiten zur zirkulären Bauwirtschaft
  • Beispiele für Wiederverwendung von Bauteilen und Materialien
  • Bauteilvermittlung & Bestandsaufnahme
  • Prinzipien & Fachplanung für re:use
Lernziele
Das Seminar lehrt eine neue Sichtweise auf den Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, liefert einen Überblick über Potentiale zu Bauteilen, Baustoffen und Materialien.
Die Teilnehmer:innen können nach dem Seminar, ihrer Bauherrschaft die Einbindung einer ressourceneffizienten Bauweise darstellen und in ihren weiteren Planungsaufgaben die Prozesse entsprechend re:use tauglich gestalten.

Zielgruppe
Zukunftsorientierte, innovative Architekt:innen, Planer:innen sowie Projekt- und Produktentwickler:innen, die re:use Strategien & Methoden in ihre Arbeitsweise integrieren möchten.

Didaktische Methoden der Veranstaltung
Frontalvortrag

Teilnahmevoraussetzungen
Die Teilnahme ist für jede Interessierte/jeden Interessierten möglich.

Max. Teilnehmer:innenanzahl
20

Dauer
4 Unterrichtseinheiten zu je 50 Minuten (davon 45 Minuten Unterricht, 5 Minuten Pause)

Abschluss der Veranstaltung
Teilnahmebestätigung

Anmeldeschluss: 4.10.2022, 12 Uhr.


Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ausnahmslos nur mit aufrechter Buchungsbestätigung sowie unter Einhaltung der am Veranstaltungstag gültigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen möglich ist. Alle angemeldeten TeilnehmerInnen erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn detaillierte Angaben zur Veranstaltungsorganisation per E-Mail. Aktuelle Informationen und Maßnahmen zum Coronavirus finden Sie hier.

zur Warteliste anmelden
Art
Seminar
Dauer
4 Unterrichtseinheiten