Veranstaltungsdetailseite 2018-10-24T17:46:32+00:00

Wien-to-go*6: Messe – WU – Krieau – Donaumarina

mit Reinhard Seiß

Auf seiner sechsten Stadtwanderung führt Stadtplaner und Fachpublizist Reinhard Seiß im Frühjahr 2019 durch den 2. Bezirk, und zwar zu den zahlreichen Neubauten der letzten Jahre entlang der U2. Soziale Wohnbauten wie jene in der ehemaligen Wilhelmskaserne oder Harry Glücks schon vergleichsweise “alte” Niedrigenergiehäuser in der Engerthstraße stehen dabei ebenso auf dem Programm wie privatwirtschaftliche Wohnbau-Investments unmittelbar neben dem U-Bahn-Viadukt.

Die Exkursion führt, am neuen Messegelände vorbei, auch über den Campus der Wirtschaftsuniversität, durch das “Viertel 2” und zur zunehmend bedrängten Pferdesportanlage in der Krieau, passiert das Stadion Center und endet schließlich an der Donau, beim Standort des Hochhausprojekts Donaumarina sowie dem Bürogroßprojekt Catamaran. Wie immer stellt Seiß dabei seine urbanistische, architektonische und verkehrsplanerische Kritik auch in einen übergeordneten politischen und gesellschaftlichen Kontext.

Treffpunkt:
U2-Station Messe-Prater (Ausgang Prater, vor dem Feinkostladen „Grüne Hütte“), 1020 Wien

Endpunkt:
U2-Station Donaumarina, 1020 Wien

Anmelden
Art
Wien-to-go
Dauer
5 Unterrichtseinheiten

Konzept und Leitung