Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

Ingenieurholzbau_Computergestützte Bemessung von Holzkonstruktionen

Vertiefungskurs 2: EC5 _Bauweisen & Nachweisführung

veranstaltet von bi.f der TU Wien in Kooperation mit zt: akademien

Voraussetzung für die Teilnahme an den Vertiefungskursen ist der Kurs Ingenieurholzbau oder vergleichbares Vorwissen.

Thema: EC5 __Bauweisen & Nachweisführung Der Vertiefungskurs Teil-2 beginnt mit dem Kennenlernen von Bauweise für Wand- und Geschoßdeckenkonstruktionen und deren baustatischer Modellbildung in allgemeiner Statiksoftware. In diesem Zusammenhang werden auch Nachweisstrategien für die Gebrauchstauglichkeit von Geschoßdecken diskutiert. Angesichts der zunehmenden geometrischen und funktionellen Komplexität von Hochbauten wird auch das Spannungsfeld zwischen Komponentenstatik und strukturierter 3D-Systemstatik diskutiert und eine effiziente Vorgangsweise bei der Organisation der Entscheidungsfindung vorgestellt. Schlussendlich beschäftigen wir uns noch mit dem im EC5 nur unzureichend abgehandelten Themenkreis der Scheibenausbildung mittels Holzwerkstoffplatten

Vortragender: Dipl.-Ing. Dr.techn. Georg Hochreiner

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir bei dieser Kooperationsveranstaltung keine Boni gewähren sowie keine Bildungsschecks der zt: akademie berücksichtigen können!

Kooperationspartner

Art
Seminar
Dauer