Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

bau:Holz 1.2019 Salzburg I Mehrgeschossiger Holzbau

Seminarreihe zur Vermittlung der aktuellen Holzbautechnologien, Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung

in Kooperation mit pro:Holz Austria

Module 
17. September Einführung (Status quo mehrgeschossiger Holzbau) 
1. Oktober Planungsprozesse/ Bemessung 
10. Oktober Technische Gebäudeausstattung
29. Oktober Ausschreibung/ Kosten
12. November Brandschutz 
26. November Schallschutz

Aufbau / Dauer der Module
Seminarreihe à 6 Module zu 3 Einheiten
jeweils Dienstag, 17:00 – 19:30 Uhr
Im Anschluss Get-Together zur Vertiefung der Kontakte

Zielgruppen
Architekten, Statiker, Bauherren (öffentliche Hand, Bauträger, privat)

Kostenbeitrag
320,- Euro für alle Module
290,- für Mitglieder der Kammer der ZiviltechnikerInnen

Die Module im Detail

Modul I - Einführung (Status quo mehrgeschossiger Holzbau), 17. September 2019

Stefan Frauenlob und Klaus Fasching (Bauzone - Baumhaus)
Mehrgeschossiger Holzbau aus Sicht eines privaten Bauträgers

Tom Kaden, TU Graz
Unterschiedliche Holzbauweisen und -systeme in der Praxis 

Christian Nagl, Landesbaudirektion – Land Salzburg
Bauen in Zukunft – Strategien des Landes Salzburg                                       

Modul II - Planungsprozesse/Bemessung, 1. Oktober 2019

Frank Lattke, lattke architekten
Planungsprozess im Holzbau (leanWood) 

Michael Kamenik, Cree by Rhomberg
BIM im Holzbau – Status und Ausblick  

Tamir Pixner (Timbatec) 
Tragwerksplanung und Bemessung im mehrgeschossigen Holzbau. 

Modul III - Technische Gebäudeausstattung, 15. Oktober 2019

Daniela Koppelhuber (TU Graz, Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft)
Architektonische Planungsprinzipien als Grundlage für eine holzbauadäquate Gebäudetechnik

Markus Leeb (Studiengang smart building Fachhochschule Salzburg)
smart building bei mehrgeschossigen Holzbauten in Forschung und Entwicklung

Maximilian Luger (Luger&Maul Architekten)
TGA Holzbau, Ausführung und Umsetzung anhand gebauter Beispiele

Modul IV - Ausschreibung/Kosten, 29. Oktober 2019

Jörg Koppelhuber (pm holzbau, Graz)
Kosten im mehrgeschossigen Holzbau – industrielles Bauen mit Holz – Ausschreibung

Simon Speigner (sps architekten)
Ausschreibung und Kosten im Griff?

                   
Modul V - Brandschutz, 12. November 2019

Gotttfried Golser (Golser Technisches Büro)
Brandschutzkonzepte: Stand der Technik und Ausblicke

Martin Dickenberger (Brandverhütungsstelle Salzburg)
Möglichkeiten des vorbeugenden Brandschutzes – Was tun?

Johannes Wiesinger (SABAG)
Brandschutz im Holzbau - Praxisbeispiele

Modul
VI - Schallschutz, 26. November 2019

Rupert Wolffhardt (Holzforschung Austria)
Rechtliche Voraussetzungen (OIB), Regelwerke und Ausblick

Bernd Nusser (Holzforschung Austria)
Schallschutzplanung unter Verwendung von Bauteilkatalogen wie www.dataholz.com

Mattias Rothbacher (Ingenieurbüro Rothbacher) und Matthias Scheiber (Bauherr)
Ausführung und Umsetzung anhand gebauter Beispiele: HolzWohnBau Ritzenseestraße, Saalfelden

Kooperationspartner

Anmelden
Art
Lehrgang
Dauer
18 Unterrichtseinheiten

Downloads