Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

baukultur am prüfstand* Auf in den Klimawandel!

Von planerischen Feigenblättern und baulichen Lippenbekenntnissen - Vortrag von Reinhard Seiß

Der Raumplaner, Filmemacher und Fachpublizist Reinhard Seiß referiert im Rahmen seiner Vortragsreihe zu aktuellen Fragen des heimischen Planens und Bauens dieses Mal über das gegenwärtige Thema Nummer 1, den Klimawandel.

Dabei beleuchtet er die Mitverantwortung der Planungs- und Baubranche für die unrühmliche Rolle Österreichs als europäischer Klimasünder. Seiß benennt politische Versäumnisse und entlarvt allzu vage Zielsetzungen sowie unzureichende Maßnahmen zum Schutz der Atmosphäre. Ebenso zeigt er überfällige Reformen wie alternative Modelle auf, die dem heimischen Bauwesen bzw. unserer Siedlungsentwicklung eine tatsächliche Zukunftstauglichkeit verleihen könnten. Wie immer mündet der Vortrag in eine ausführliche Diskussion mit den TeilnehmerInnen.

*Im Vortrag wird die subjektive Sicht des Vortragenden dargelegt. Der Inhalt stellt weder objektiv gesichertes Wissen, noch notwendiger Weise eine Meinung der Kammer dar.

Art
Vortrag
Dauer
2 Unterrichtseinheiten