Vergaberecht - das Bundesvergabegesetz 2018

Seit Inkrafttreten des Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG) mit 21. August 2018 gibt es einige Erfahrungswerte mit dem neuen Vergaberecht. Entscheidungen der Verwaltungsgerichte und des Verwaltungsgerichtshofes liegen vor.

Im Rahmen dieses Seminars werden das BVergG 2018 und die Erfahrungen damit behandelt.

Seminarinhalt

  • das Bundesvergabegesetz 2018
  • Umsetzung der VergabeRL, SektorenRL, KonzessionsRL - Stand der Gesetzesanpassung - Wesentliche Änderungen
  • Anpassungsbedarf in den Teilnahme- und Ausschreibungsunterlagen - Adaption der Eignungsvorgaben - Adaption der Subvergabe - Mögliche Bestbieterkriterien
  • neue Oberschwellenwerte seit 1.1.2020

Art
Seminar
Dauer
4 Unterrichtseinheiten