Referenten

Dr. Souhrada-Kirchmayer, Eva

Richterin und stellvertretende Kammervorsitzende beim Bundesverwaltungsgericht, Datenschutzbeauftragte des Europarates

Werdegang:

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien

Studien- und Universitätsassistentin an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

ab 1983 Mitarbeiterin im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

ab 1991 Tätigkeit im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst, 1994 bis 2004 stellvertretende Abteilungsleiterin

2004 bis 2010 Leiterin der Abteilung V/3 (Rechtliche Angelegenheiten des Datenschutzes und der elektronischen Datenverarbeitung, Geschäftsstelle des Datenschutzrates) im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst.

Juli 2010 bis 2013 geschäftsführendes Mitglied der Datenschutzkommission und Leiterin der Geschäftsstelle der Datenschutzkommission

Dezember 2011 (zusätzlich) Wahl zur Datenschutzbeauftragten des Europarates, 2015: Wiederwahl

Seit 1.1. 2014 Richterin am Bundesverwaltungsgericht, seit September 2014 stellvertretende Kammervorsitzende der Kammer P („Persönliche Rechte“)

Absolventin der Europaakademie; ehemaliges Ersatzmitglied des Datenschutzrates, lange Jahre Ersatzmitglied und dann Mitglied der Datenschutzkommission;
Zahlreiche Publikationen und Vorträge, Lektorin an der Universität Wien und fallweise an der Donau-Universität

Tätigkeiten in diversen internationalen Gremien und EU-Gremien, Vorsitz der RAG Datenschutz während der österr. EU-Präsidentschaft (2006), langjährige Tätigkeit für den Europarat


S
Wien
Ort: Wien, Start: Montag, 02.07.2018 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

S
Wien
Ort: Wien, Start: Dienstag, 08.05.2018 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

S
Wien
Ort: Wien, Start: Montag, 07.05.2018 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

S
Wien
Ort: Wien, Start: Dienstag, 10.04.2018 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

S
Wien
Ort: Wien, Start: Donnerstag, 16.11.2017 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

S
Wien
Ort: Wien, Start: Montag, 15.05.2017 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

zurück