Lehmbau für Planer:innen

Baustoff Lehm, Grundlagen und Anwendungstechniken | Online-Veranstaltung

Die Nachfrage von Bauherrn nach dem Einsatz von natürlichen Rohstoffen ist im Steigen begriffen und von neuer Relevanz, sowohl im Neubau wie auch im Altbau.
Der Umfang dieses Seminars deckt Fragen zum Material sowie zu Besonderheiten bei Ausführung und Planung mit Lehm ab.

Seminarinhalt

1: Baustoff Lehm, Grundlagen
2: Bauphysikalische und statische Eigenschaften
3: Anwendungsmöglichkeiten
4: Normen, Regelwerke
5: Massivlehmtechniken
6: Lehmputze und Farben
7: Lehm-Verbundtechniken
    7.1: Lehm im Holzbau
    7.2 risikoarme Innendämm-Systeme mit Lehm in der Altbausanierung

Lernziele
Nach dem Besuch des Seminars sind die Teilnehmenden in der Lage, Qualitäten unterschiedlicher Lehmbaustoffe zu unterscheiden und die jeweils geeignetsten Lehmbaustoffe und Lehmbautechniken in ihre Planung einzubeziehen.

Zielgruppe

Planer:innen, die sich mit Lehm beschäftigen und diesen in ihre Planung einbeziehen möchten.

Teilnahmevoraussetzungen
Die Teilnahme ist für jede Interessierte/jeden Interessierten möglich.

Max. Teilnehmer:innenanzahl
50

Dauer
7 Unterrichtseinheiten zu je 50 Minuten (davon 45 Minuten Unterricht, 5 Minuten Pause)

Abschluss der Veranstaltung
Teilnahmebestätigung

Anmeldeschluss: 31.10.2022, 12 Uhr

Die von der zt: akademie organisierten Online-Veranstaltungen werden meistens entweder als Zoom Meeting oder als Zoom Webinar abgehalten. Auf unsere Homepage können Sie unter Programm auf der jeweiligen Veranstaltungsdetailseite entnehmen ob als Veranstaltungsort Zoom Meeting oder Zoom Webinar angegeben ist. Ein Testmeeting bei Zoom für die Qualität Ihrer Internetverbindung, Video und Audio kann hier durchgeführt werden. 

Nach Buchung der Onlineveranstaltung erhalten Sie weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen sowie zum Ablauf der Veranstaltung.
 
Den Zugangslink mailen wir Ihnen einen Tag vor Veranstaltungsbeginn. 

Anmelden
Art
Seminar
Dauer
7 Unterrichtseinheiten