Veranstaltungsdetailseite 2018-10-24T17:46:32+00:00

VermessungsfachtechnikerInnenkurs 2019

Der Kurs findet ab einer MindestteilnehmerInnenzahl von 11 Personen statt.

Der VermessungsfachtechnikerInnenkurs wird alle 2 Jahre abgehalten. Er bereitet in komprimierter Form auf die Prüfung zum/zur VermessungsfachtechnikerIn vor. Bei erfolgreicher Absolvierung der Prüfung erhalten Sie ein Prüfungszeugnis. Der Vermessungsfachtechniker und die Vermessungsfachtechnikerin sollen unter Anleitung und Aufsicht, die ihnen vom Ingenieurkonsulenten und der Ingenieurkonsulentin übertragenen Aufgaben im Außen- und Innendienst ausführen können. Das Hauptgewicht der Ausbildung liegt in der Vermittlung von theoretischen Grundlagen zur Durchführung dieser Arbeiten.

Die Teilnahme am VermessungsfachtechnikerInnenkurs 2019 ist an folgende Bedingungen gebunden:

  • positive Ablegung der Abschlussprüfung im Lehrberuf VermessungstechnikerIn
  • positive Ablegung der Vermessungstechnikerprüfung (vormals "Vermessungshilfstechnikerprüfung") oder
  • erfolgreich abgelegte Reifeprüfung an einer fachverwandten BHS
  • mindestens dreieinhalbjährige praktische Tätigkeit bei einem Ingenieurkonsulenten/ einer Ingenieurkonsulentin für Vermessungswesen
  • mindestens dreijährige praktische Tätigkeit bei einem Ingenieurkonsulenten/ einer Ingenieurkonsulentin für Vermessungswesen bei einer erfolgreich abgelegten Reifeprüfung an einer fachverwandten BHS
  • Für die Praxis kann die dreieinhalbjährige Ausbildungszeit zum Vermessungstechniker/ zur Vermessungstechnikerin nicht angerechnet werden. Die Zeit beim Bundesheer kann als Praxiszeit nicht anerkannt werden.

Der Kurs findet ab einer MindestteilnehmerInnenzahl von 11 Personen statt.

Prüfungstermine:
Donnerstag, 14. Februar 2019 - schriftlich
Donnerstag, 21. Februar 2019 - mündlich

Anmeldeschluss: 14. Dezember 2018

Anmeldung:
Das Anmeldeformular ist vollständig ausgefüllt - mit der Unterschrift des Dienstgebers - zu übermitteln, per Fax: 01/505 10 05 oder
Email (als pdf): info@ztakademie.at.
Die Zusendung des Anmeldeformulars gilt als fixe Buchung!

Art
Seminar
Dauer
109 Unterrichtseinheiten