Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

Building Information Modeling

Sie erstellen und bearbeiten Ihr eigenes BIM-Modell!

veranstaltet von Austrian Standards in Kooperation mit zt: akademie 

Lehrgangsinhalt

Building Information Modeling (BIM) unterstützt die optimale Planung und Ausführung von Gebäuden unter Zuhilfenahme von Software. Es verspricht mehr Planungssicherheit, erhöht die Transparenz und spart Kosten. Zahlreiche Länder, darunter Großbritannien, die Niederlande, Dänemark, Finnland und Norwegen, schreiben die Nutzung von BIM bei öffentlich finanzierten Bauvorhaben bereits vor. Stellen auch Sie sich der Zukunft des Planens und Bauens!

Mit unserem neu konzeptionierten Lehrgang führen wir Sie an die Methoden und Prinzipien der BIM-Arbeitsweise heran. Sie gewinnen einen Überblick zu gängigen BIM-Werkzeugen und werden in Praxiseinheiten mit der BIM-Methodik vertraut gemacht. Sie lernen mit den marktüblichen BIM-Softwareapplikationen zu arbeiten und deren Einsatz hinsichtlich Ihrer eigenen Projekte zu beurteilen. Weiters erhalten Sie wertvolle Hilfestellungen bei der Implementierung von BIM in Ihrem Unternehmen.

Erfolgreich realisierte BIM-Projekte zeigen Ihnen die Herausforderungen und den Nutzen digitalen Planens und Bauens auf.

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihr Unternehmen auf Datenlieferungen gem. ÖNORM B 6241-1 und -2 vorbereiten.
  • Lernen von den anderen: Wir zeigen Ihnen erfolgreich realisierte BIM-Projekte.
  • Erfolgreiche BIM-Implementierung: So überwinden Sie Hürden und Fallstricke.
  • Zwei Hands-on-Workshoptage: Sie erstellen Ihr eigenes BIM-Modell.

Zielgruppe

Planende aus den Bereichen

  • Architektur
  • Tragwerksplanung
  • Haustechnik
  • Elektrotechnik
  • Bauphysik

Kooperationspartner

Art
Lehrgang
Dauer
48 Unterrichtseinheiten

Downloads