Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

Ingenieurholzbau_Computergestützte Bemessung von Holzkonstruktionen

Vertiefungskurs 1: EC5 _Verbindungen & Bauprodukte

veranstaltet von bi.f der TU Wien in Kooperation mit zt: akademie

Voraussetzung für die Teilnahme an den Vertiefungskursen ist der Kurs Ingenieurholzbau oder vergleichbares Vorwissen.

Thema: EC5 _Verbindungen & Bauprodukte Im Vertiefungskurs 1 wird das Thema nachgiebiger Verbindungsmittel in Holzkonstruktionen behandelt und an Beispielen zu Fachwerksknoten und Rahmenecken aus der Praxis diskutiert. Dazu steht eine Vielzahl innovativer Produkte zur Verfügung, deren Bemessung teils durch Regelungen im EC5, teils in bautechnischen Zulassungen geregelt ist und vor einer Anwendung kritisch geprüft werden sollte. In diesem Kontext werden auch Strategien zur Leistungssteigerung von materialspezifischen Schwachstellen erläutert.

Vortragender: Dipl.-Ing. Dr.techn. Georg Hochreiner

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir bei dieser Kooperationsveranstaltung keine Boni gewähren sowie keine Bildungsschecks der zt: akademie berücksichtigen können!

Kooperationspartner

Art
Seminar
Dauer
8 Unterrichtseinheiten