Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

Einreichunterlagen nach der Wiener Bauordnung

inhaltliche Anforderungen für die Durchführung eines erfolgreichen Bauverfahrens

Inklusive aktueller Änderungen durch die Bauordnungsnovelle 2018

In diesem Seminar werden ausgehend von den Grundlagen der Wiener Bauordnung sowie den darin vorgesehenen Einreichverfahren, in Verbindung mit dem Merkblatt „Inhalt von Einreichplänen und Baubeschreibungen“ der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten, die notwendigen Einreichunterlagen für die erfolgreiche Durchführung von Baubewilligungsverfahren in Wien behandelt.

Themenschwerpunkte:

  • Baurechtliche Grundlagen in Wien
  • Das Bauverfahren / Bewilligungspflichten
  • Notwendige Einreichunterlagen - formale bzw. inhaltliche Anforderungen mit Vertiefungen u.a. in den Bereichen: - Anrainer im Sinne der BO für Wien - Gebäudehöhenberechnung gem. § 81 der BO für Wien - Gauben/Frontenzuordnung - Ausnahmen gem. § 69 der BO für Wien - Anwendung des § 2 Wiener Bautechnik-verordnung - Wr. Garagengesetz - Stellplatzberechnung
  • Praxistipps

Anmelden
Art
Seminar
Dauer
5 Unterrichtseinheiten