Veranstaltungsdetailseite 2019-03-05T09:44:35+00:00

Immobilienentwicklung: RECHT vielfältig!

Aktuelle Themen für ZiviltechnikerInnen und EntwicklerInnen

Immobilienentwicklung: RECHT vielfältig!

Immobilienprojekte sind mit einem engen Zeitkorsett und komplexen rechtlichen Fragen verbunden. Typische Fallstricke werden dabei oft nicht ausreichend erkannt, wodurch die Umsetzung der Projekte verkompliziert wird. Erhöhte Kosten, zeitlicher Mehraufwand und die unnötige Verwendung gebundener Ressourcen stellen weitere Folgeprobleme dar.

Viele Themen könn(t)en vermieden werden.

Wir bieten Ihnen in diesem Seminar Lösungen zu wiederkehrenden oder typischen Fallen aus unserer Praxis im interdisziplinären Zusammenspiel von ArchitektInnen, FachplanerInnen, ImmobilienentwicklerInnen, RaumplanerInnen, BauherrnvertreterInnen, Behörden, Rechtsanwälten u.v.a.m.

Raumplanung <> Immobilienentwicklung

  • Grundsätze der Raumplanung
  • Aktuelle Trends zu Raumplanung, Umwidmung und Vertragsraumordnung
  • Stadtplanung Wien: Smart City Rahmenstrategie 2019, Masterplan Partizipation 2017, STEP 2025 inkl. Fachkonzepte
  • Grundlagen der Liegenschaftsbewertung
  • Übersicht entwicklungsrelevante Marktpreise und Statistiken
  • Bauordnung Wien: Schwerpunkt Novellen 2018 zu leistbarem Wohnraum, „2/3 geförderter Wohnbau“ und Klimaschutz  

Ankauf der Liegenschaft

  • Immobilien Due Diligence
  • Der Ankaufsprozess aus rechtlicher Sicht
  • Asset Deal, Share Deal
  • Typische Zusicherungen beim Ankauf
  • Grundverkehrsrecht Wien

Verwertung der Liegenschaft

  • Bauträgervertragsgesetz (BTVG)
  • Kurzfristige Vermietung, Serviciertes Wohnen
  • Forward Purchase (Share Deal)

Anmelden
Art
Seminar
Dauer
4 Unterrichtseinheiten