bau:Holz Verdichten mit Holz

Seminarreihe zur Vermittlung der aktuellen Holzbautechnologien, Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung

veranstaltet von pro:Holz Austria in Kooperation mit zt: akademie

Modul I        Obendrauf
Do 16. April 2020, 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Impuls:                 
Andreas Meinhold, Stadtbaudirektion, Wien
Stand der Dinge und Visionen der Stadt Wien zum Thema „Verdichtung“ (Innerstädtisch geht vor Bauen auf der grünen Wiese) unter Beachtung der Wiener Bauordnung

Vorträge:                             
- Peter Bauer, werkraum wien
Leicht/Schwer: Erdbebensicherheit
Bauweisen und Konstruktion: Holz-Massiv, Holz-Stahl, Holzständer, Modul                                       

- Paul Track, Woschitz Group, Wien
"Sommerliche Überhitzung“ und andere thermische Herausforderungen 

- Johannes Zeininger, © zeininger architekten, Wien
Aus der Praxis: "Smart Block Geblergasse", Wien

 

Modul II           Baulücke
Do 30. April 2020, 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Vorträge:                             
- Claudia Koch, Holzforschung Austria, Wien
Holzschutz: Terrassen und Fassaden. Dos and dont´s

- Christoph Urschler, TBH Ingenieur GmbH
Gebäudetechnik (TGA) im Holzwohnbau: Anforderungen und mögliche Schnittstellen sowie Lösungen

- David Birgmann, xarchitekten, Linz
Holzwohnbau Rosenstrasse, Linz: Erfahrungen aus der Praxis eines Planers

 

Modul III         Im Hof
Do, 14. Mai 2020, 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Vorträge:
- Peter Krabbe, obenauf, Wien
Logistik beim Bauen mit Holz im verdichteten Gebiet                                              

- Frank Peter, brandRat ZT GesmbH, Wien
Erfahrungen aus dem Alltag der Feuerwehr bei Einsätzen im verbauten Gebiet

- Willi Frötscher, Christian Lichtenwagner, Frötscher Lichtenwagner, Wien
Hofhaus Millergasse: Erfahrungen aus der Praxis

 

Modul IV        Zubau/Sanieren
Do, 28. Mai 2020, 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Vorträge:                             
- Werner Nussmüller, Nussmüller Architekten, Graz
Energetische Ertüchtigung von Bestandsbauten anhand verschiedener Fassadensysteme 

- Martin Teibinger, Der Teibinger, Wien
Schallschutz verständlich: Beispielhafte Fragestellungen bei Zubau und Sanierung  

- Michael Schluder, schluder architektur, WIen
Zubau Schulzentrum Dietrichgasse: Erfahrungen aus der Praxis eines Planers

--------------------------------------------------------------------------------------------

Aufbau / Dauer der Module
Seminarreihe à 4 Module zu 3 Einheiten, jeweils Donnerstags, 17:00 – 19:30 Uhr.
Im Anschluss Get-Together zur Vertiefung der Kontakte

Zielgruppen
Architekten, Statiker, Bauherren (öffentliche Hand, Bauträger, privat)

Kostenbeitrag
256,– Euro für alle Module
Mitglieder der Kammer der ZiviltechnikerInnen zahlen 230,- Euro


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir bei dieser Kooperationsveranstaltung keine Boni gewähren sowie keine Bildungsschecks der zt: akademie berücksichtigen können!

Kooperationspartner

Anmelden
Art
Kurzlehrgang
Dauer
12 Unterrichtseinheiten

Downloads