Geförderter Wohnbau - von B wie „Bauordnung" bis W „wissenswerte Grundlagen“

Online-Veranstaltung

Nach Buchung der Onlineveranstaltung erhalten Sie weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen sowie zum Ablauf der Veranstaltung.
Den Zugangslink mailen wir Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Weiterhin ein projektentscheidendes Thema für Immobilienentwickler, Architekten, Raum- und andere Fachplaner, insbesondere seit durch die Novelle der Wiener Bauordnung WBO (LGBl 69/2018) und ergänzenden „Schriftstücken“

  • „im Normalfall“
  • zukünftige Umwidmungen ab 5.000 m 2oberirdische Bruttogrundfläche
  • zu 2/3 mit der Widmungskategorie „geförderter Wohnbau“

festzulegen sind.

Zusätzlich sind seit Juni 2019 neue Förderungsmöglichkeiten durch die Neubauverordnung (LGBl 27/2019) zum Wiener Wohnbauförderungsgesetz WWFSG möglich.

Schwerpunkte des Online-Seminars:

  1. aktuelle Trends und Zahlen zur Immobilienentwicklung Assetklasse Wohnbau
  2. geförderter und gemeinnütziger vs. freifinanzierter Wohnbau
  3. rechtliche Regelungen zum geförderten Wohnbau
  4. kalkulatorische (Ober)Grenzen Grundstückskostenanteil und Baukosten
  5. Standards und Anforderungen im geförderten Wohnbau
  6. Relevante Schritte bei der Entwicklung geförderter Wohnbauprojekte
  7. Gebaute Vielfalt: Umsetzung förderungsrelevanter Qualitäten am Beispiel realisierter Projekte im geförderten Wiener Wohnbau inkl. 4-Säulen-Modell und Smart-Wohnungen
  8. Erfahrungen aus der gemeinsamen Entwicklung freifinanzierter + gemeinnütziger/geförderter Wohnhausanlagen

Anmeldeschluss: 17.01.2020, 12 Uhr
Für eine spätere Anmeldung senden Sie Ihre Anfrage an info@ztakademie.at.

Anmelden
Art
Online-Veranstaltung
Dauer
4 Unterrichtseinheiten