Referenten

Arch. Mag.arch. Tillner, Silja

- Architektin und Stadtplanerin
- Berufsfelder: Sensible Interventionen im historischen Kontext & außergewöhnliche Architektur und Revitalisierung bestehender Stadtteile, Bebauungsstudien und Stadtentwicklungspläne.
- sechsjährige Tätigkeit im Fachbereich Architektur und Städtebau in Los Angeles, CA,
- nach Ablegung der Ziviltechnikerprüfung eröffnete sie 1995 ein Architekturbüro in Wien, das sich mit dem vielfach preisgekrönten und publizierten Projekt URBION, (URBan RevitalizatION) für den Westgürtel einen Namen machte.
- Seit 2007 leitet sie in Partnerschaft mit Architekt Dipl.-Ing. Alfred Willinger das Büro Architekten Tillner & Willinger, dessen Schwerpunkte Sanierungen und Umbauten historischer Gebäude, geförderte und frei finanzierte Wohnbauten, Bürobauten und gemischt genutzte Gebäude sowie städtebauliche Projekte sind.
- Internationale Preise waren u.a. der Bauhauspreis, „ar+d“(architecture+design) award, LEAF Award (Leading European Architects Forum) und die Goldmedaille an der Biennale Miami+Beach.
- Von 2002 bis 2010 Mitglied des Kuratoriums der IBA Stadtumbau, Sachsen- Anhalt und
- von 2008 bis 2011 Mitglied des Fachbeirates für Stadtplanung und Stadtgestaltung in Wien
- 2013 bis 2017 Teilnahme im „Aspern Beirat“ der Seestadt Aspern;
- 2015 in den Grundstücksbeirat der Stadt Wien berufen und
- 2018 in den Gestaltungsbeirat von Leonding bei Linz
- Seit 2010 ist sie Mitglied des Vereins der Freunde des Bauhauses Dessau und
- Seit 2012 der ISOCARP (International Society of Regional and City Planners)
- Seit jeher engagiert in der Architektenkammer und seit 2014 Mitglied im Bundesausschuss der Ziviltechnikerinnen
- Sie lehrt und forscht seit 1992 im In- und Ausland und unterrichtet regelmäßig an nationalen und internationalen Universitäten und ist vielfach zu Vorträgen an wissenschaftlichen Konferenzen eingeladen
- Seit 2018 ist sie Gastprofessorin an der Architekturfakultät von Polimi, Politecnico di Milano


S
Ort: Wien, Start: Mittwoch, 24.04.2019 17:00 Uhr - 21:00 Uhr